Tourbo.board

Integriertes Telematiksystem

Ein- und ausgehende Warentransporte durch den eigenen Fuhrpark oder durch Fremdspediteure verursachen in vielen Branchen 20–40% der in den Unternehmen direkt beeinflussbaren Kosten. Um so wichtiger ist es deshalb die Disposition der eingesetzten Fahrzeuge mit kommunikativen Hilfsmitteln zu unterstützen, um bspw. bei unerwartet eintretenden Situationen schnell reagieren zu können.

Tourbosoft Modulkreis Tourbo.boardDas hier beschriebene Programm Telematiksystem Tourbo.board ist eine mit dem Fuhrparkdispositionsprogramm Tourbo.route (Tourenplanungssystem) abgestimmte Gesamtlösung zur Telematikanbindung des Fuhrparks, das alle spezifischen Anforderungen und Rahmenbedingungen erfüllt.

Das Telematik-Modul Tourbo.board unterstützt die Kommunikation mit den Fahrzeugen des Fuhrparks. In wenigen Schritten verbinden Sie ihre Fahrzeuge mit der Fuhrpark-Zentrale, und schon stehen zahlreiche Funktionen zur Verfügung. 
Beispielsweise kann die Kommunikation mit den Fahrern gesteuert werden. Einerseits sind Sie in der Lage, Textnachrichten an die Fahrer zu senden, die diese dann auf ihrem im Fahrzeug befindlichen Bordrechner lesen können. Andererseits besitzen auch die Fahrer die Möglichkeit, Nachrichten an die Fuhrpark-Zentrale zu übermitteln, die dann über das Telematiksystem Tourbo.board gelesen werden können. 
Weiterhin besteht die Möglichkeit, an die Bordrechner der Fahrzeuge Weg- und Zielpunkte zu übergeben. Auf dieser Basis können die Fahrer über ein LKW-spezifisches Navigationssystem zum Ziel geführt werden. Über die Positionsabfrage hat der Disponent jederzeit die Gelegenheit zu erfahren, wo sich die Fahrzeuge momentan befinden.

Ergänzend können die tatsächlich gefahrenen und die geplanten Touren in einem Soll/Ist Vergleich gegenübergestellt werden. Dies eröffnet die Möglichkeit, das Fuhrparkdispositionsprogramm Tourbo.route zu optimieren, indem die spezifischen Parameter modifiziert werden.

Demo

Unser Demo (PDF-Datei) gibt Ihnen einen Einblick in die Funktionsweise des Telematiksystems. Tourbo.board PDF (ca. 3.6 MB)

Die Funktionalitäten von Tourbo.board (Telematiksystem)

Das Telematiksystem Tourbo.board zeigt auf einen Blick die Fahrzeuge des Fuhrparks an. Mit wenigen Mausklicks verbinden sie ihre Fahrzeuge mit der Fuhrpark-Zentrale, und schon stehen ihnen die Funktionen zur Kommunikation mit den Fahrzeugen zur Verfügung.

Die Kommunikation mit Fahrern wird über diese Funktionen gesteuert. Sie können Textnachrichten an die Fahrer senden, die diese dann auf ihrem im Fahrzeug befindlichen Bordrechner lesen können. Ebenso können die Fahrer an die Fuhrpark-Zentrale Nachrichten senden, die dann vom Disponenten gelesen werden können.

Außerdem besteht die Möglichkeit zur Übergabe von Weg- und Zielpunkten, die dann über ein Navigationssystem den Fahrer zum Ziel führen. Über die Positionsabfrage können sie jederzeit erfahren, wo sich ihre Fahrzeuge im Moment befinden.

Auf verschiedenen Karten können die Fahrzeuge grafisch dargestellt werden, was Ihnen das Nachschlagen in einer Karte erspart.

Ergänzend ermöglicht der Soll/Ist Vergleich zwischen den tatsächlich gefahrenen und den geplanten Touren eine Optimierung des Fuhrparkdispositionsprogrammes Tourbo.route (Tourenplanungssystem).

Im Telematiksystem Tourbo.board sind ergänzend zu bisher aufgezeigten Funktionalitäten tourspezifische Auswertungen möglich.

Welche Vorteile ergeben sich durch den Einsatz von Tourbo.board (Telematiksystem)?

1. Kosten senken, Sicherheit erhöhen

Durch die Integration eines Telematiksystems kann auf teure Telefonate weitgehend verzichtet werden. Die aktuellen Positionsdaten lassen sich aus der Flottenzentrale jederzeit abfragen und in einer Karte grafisch darstellen, ohne dass der Fahrer durch ein Telefonat abgelenkt wird.

2. Kontrolle verbessern

Mit Hilfe des Telematiksystems lässt sich der Status der Aufträge ständig kontrollieren und die Informationen können direkt an die Fuhrpark-Zentrale zurückgemeldet werden.

3. Navigation

Der Fahrer muss sich nicht mehr selbständig von Kunde zu Kunde navigieren. Mit Hilfe der LKW-spezifischen Navigation als Bestandteil des Telematiksystems kann der Fahrer auf seiner Tour gelenkt werden. Die benötigten Touren werden im Vorfeld in Tourbo.route (Tourenplanung) optimiert geplant. Hier besteht die Möglichkeit, fahrzeugspezifische Routen zu planen, in denen z. B. Restriktionen für LKW’s (bspw. Durchfahrtshöhen und Tragfähigkeiten von Straßen und Brücken) Berücksichtigung finden.

4. Optimierung von Tourbo.route

Das Telematiksystem eröffnet mit einem Soll/Ist Vergleich zwischen den tatsächlich gefahrenen und den geplanten Touren die Möglichkeit, das Fuhrparkdispositionsprogramm Tourbo.route (Tourenplanung) zu optimieren, indem die spezifischen Einstellungsparameter modifiziert werden.